Vineyard : : Art & Life

 

Wasser des Lebens


Ein Gemälde von Elena Miller

„Komm zu mir, lass dich überfluten von den Strömen lebendigen Wassers. Ich bin die Quelle, die nie versiegt. Kein Kelch, und sei er noch so groß, kann den Überfluss an Gnade und Liebe zurückhalten, den ich für dich vergießen möchte.“

Geschichte zum Bild
Das Bild entstand im „Jesus Begegnen - Gottesdienst“. Vor meinen Augen sah ich einen beeindruckenden Kelch aus purem Gold, der sich langsam mit Wasser füllte, um den Kelch war zunächst nur dürres Land. Doch dann füllte sich der Kelch bis zum Überlaufen und Wasserfälle strömten vom Kelchrand hinunter in die Wüste - plötzlich sprießte alles und es wurde fruchtbar. Da wurde mir klar, dass nicht das Gefäß das Zentrum des Bildes war, sondern der Inhalt - das Wasser des Lebens! (Psalm 36)


Mitglied in ...